Welche Windows-Version verwende ich ?

Habe ich ein 32-Bit oder ein 64-Bit-Betriebssystem ?

Hauptsache ihr habt nicht mehr die Uralt-Versionen von den CD’s auf dem Titelbild. Denn diese Datenträger dienen wirklich nur noch als Kaffeeuntersetzer 🙂

Selbst mit Windows 7 ist der Weg ins Internet mittlerweile mit Risiken verbunden, und sollte tunlichst vermieden werden, auch wenn man mit diesem Betriebssystem immer noch vernünftig arbeiten kann.

Bei allen Windows-10-Versionen lassen sich die Informationen über das Betriebssystem bequem abrufen.

Startmenu – Einstellungen
Einstellungen – System

Es ist ganz einfach. Klickt auf das Windows-Symbol für das Startmenu, und wählt dann Einstellungen aus. In dem Einstellungsfenster klickt ihr dann auf System.

Das Info-Fenster

Unter „System“ klickt ihr dann auf Info und seht alle wichtigen Informationen über euer installiertes Betriebssystem.

Auch wenn ihr den von früheren Windows-Versionen bekannten Weg über die Systemsteuerung und dann über System geht, bekommt ihr bei den aktuellen Windows-Versionen genau dieses Fenster angezeigt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert und stimme der Datenspeicherung gem. DSGVO zu.